Gruppen

In unserem Kindergarten gibt es eine altersgemischte Gruppe von Kindern im Alter von 3-6 Jahren.

Dadurch bietet sich für die Kinder ein weites Feld an vielseitigen Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten, vor allem im sozialen Bereich. Orientierung an Jüngeren oder Älteren ist möglich; die Kinder setzen sich hierbei eigene Entwicklungsschwerpunkte, denn Kinder lernen leichter von Kindern als von Erwachsenen.

Die jüngeren Kinder beobachten intensiv die größeren Kinder und erhalten somit viele Anregungen zum Nachahmen. So entwickeln sie neue Fähigkeiten und Fertigkeiten und nehmen aktiv oder beobachtend am Gruppengeschehen teil. Die größeren Kinder agieren als Vorbild für die Jüngeren, und ihr Selbstwertgefühl wird gestärkt. Alle Altersgruppen profitieren voneinander, und ein weites Spektrum der sozialen Kompetenzen, wie z.B. Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft, Toleranz, Akzeptanz, Durchsetzungsvermögen etc. kann sich entwickeln und wird dadurch besonders gefördert.