Gebäude & Garten

Die Kinder kommen aus dem dörflichen Bereich von Högling, Weihenlinden und aus der Gemeinde Bruckmühl.

Die meisten von ihnen leben mit ihren beiden Elternteilen sowie ihren Geschwistern im eigenen Haus mit Garten. Sie wachsen mit viel Bewegungsfreiheit sowie Nähe zur Natur auf. Ebenfalls haben sie die Möglichkeit, sich am Nachmittag mit anderen Kindern zu treffen und Freundschaften zu pflegen.

Es hat sich als Glücksfall erwiesen, dass unser eingruppiger Kindergarten in einem Haus untergebracht wurde, das sich in seiner Bauweise von den anderen Häusern des Dorfes nicht unterscheidet. Eine liebevolle, gut durchdachte Neugestaltung trägt das ihre dazu bei, dem Haus seinen persönlichen, einladenden Charakter zu geben. Die Kinder finden Räume zum kreativen Spielen, genauso wie gemütliche Ecken, um sich zurückziehen zu können.

Das Haus ist von der Aufteilung her ähnlich einem kleinen Einfamilienhaus.